Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Schlafberatung

Schlafberatung 1001 Kindernacht Schlafberatung 1001 Kindernacht

 

Als Hebamme mit über 14 Jahren Berufserfahrung begleite ich seit vielen Jahren Familien beim Start in ein gemeinsames Leben. Im Rahmen dieser Betreuung stellt sich regelmäßig das Thema Babyschlaf. Daher habe ich die Weiterbildung zur Schlafberaterin nach dem Beratungskonzept von 1001kindernacht® gemacht.

Die kindliche Schlafentwicklung ist ein Reifeprozess, der etwa drei Jahre dauert. Dieser Zeitraum von gut 1000 Tagen spiegelt sich im Namen des Konzeptes wider: ab einem Alter von drei Jahren ist ein Kind überhaupt erst in der Lage, alleine ein- bzw. durchzuschlafen.

 

"Ein Baby, das weint, wenn es alleine zum Einschlafen in sein Bett gelegt wird oder schreit, wenn niemand es hochnimmt, besitzt die Charakterstärke, seine Persönlichkeit durchzusetzen und seinen Bezugspersonen mitzuteilen, was es braucht.

Ein solches Kind lernt, Beziehungen zu Personen und nicht zu Dingen herzustellen. Es wäre zutreffender, das "schwierige" Baby als "selbstbewusst" oder "bindungsfähig" zu bezeichnen." 

(Dr. med. William Sears, "Das 24-Stunden-Baby: Kinder mit starken Bedürfnissen verstehen")

 

1001kindernacht® ist eine ganzheitliche und bindungsorientierte Schlafberatung und distanziert sich ausdrücklich von „Schreien lassen“ und „Dein Baby muss alleine schlafen lernen“.

Mir ist es in meiner Beratung wichtig auf Ihre eigenen, aber besonders auf die Bedürfnisse Ihres Kindes einzugehen. Die Eltern-Kind Bindung hat dabei einen ganz großen Stellenwert.

Jedes Kind ist sehr unterschiedlich und auch das Schlafverhalten ist individuell: deshalb gibt es auch kein Patentrezept für einen guten Schlaf.

Manchmal führen bereits kleine Veränderungen zu einer deutlichen Entspannung einer zunächst schwierig erscheinenden Schlafsituation. Alle Maßnahmen orientieren sich dabei immer an dem Entwicklungsstand des Kindes. Wir werden gemeinsam einen Weg erarbeiten, der zu den Bedürfnissen Ihrer Familie passt und der sich für Sie richtig und gut anfühlt.

 

Ablauf einer Schlafberatung: in einem ersten persönlichen Gespräch werde ich mir einen Überblick über die Schlafsituation ihres Kindes verschaffen. Wir entscheiden dann gemeinsam, welcher Umfang an Beratung (Anzahl der Folgetermine) notwendig und vernünftig erscheint.

Ziel der Beratung ist es, Möglichkeiten zu finden, die Ihrem Kind langfristig helfen, gut ein- und durchzuschlafen.

 

Bei der Schlafberatung handelt es sich um eine Zusatzleistung, die ergänzend zu den Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen vereinbart werden kann.

Gerne stehe ich für eine Schlafberatung zur Verfügung, auch wenn ich Sie nicht im Wochenbett / im Rahmen der Nachsorge betreue: bitte melden Sie sich per Mail und schildern Sie Ihr Anliegen: mail@hebamme-bonn-vonaswege.de.

 

Auch nach abgeschlossener Beratung können zu einem späteren Zeitpunkt Familien- und Schlafsituationen auftreten, in denen ein neuer Termin oder eine telefonische Rücksprache nötig sind. Grundsätzlich stehe ich allen Familien auch langfristig bzw. immer wieder zur Verfügung.

 

Zertifikat 1001 Kindernacht Zertifikat 1001 Kindernacht